AKTUELL: 
[ggf. Seite neu laden]

Standsperrung 25+50m vom 30.11 bis ca. 07.01

wegen Einbau der neuen Geschossfänge !

Schützenverein Tarp v. 1905 e.V. - Schießsport im Norden ganz oben
Schützenverein Tarp v. 1905 e.V. - Schießsport im Norden ganz oben 

2022

Wir freuen uns über 500 "Follower" auf Instagram

Wir veröffentlichen dort auch Bilder und Informationen rund um unser Sportschiessen in Tarp und kommen so mit Schützenvereinen aus ganz Deutschland, Europa und der Welt zusammen. So haben wir Kontakte nach Australien, USA, Kanada, Italien, Frankreich, Spanien, Serbien, Finnland und Dänamark gewwonnen. In Deutschland verfolgen wir aufmerksam die sportlichen und traditionellen Akivitäten anderer Vereine.

www.instagram.com/schuetzenvereintarp

 

Auf dem 13. Kreisjugendtag SL-FL wurde Emilia zur Kreisjugendsprecherin und Josi als ihre Vertreterin gewählt. Die Beteiligung aus dem Kreis war bedauerlicherweise sehr gering.
Emilia und Josi möchten die Jugend aus den Nordvereinen wieder mit ins Boot holen und zu mehr Mitarbeit und Mitbestimmung aufrufen. Der gute Auftakt zum 1. Jugendstammtisch bestärkt beide, dass auch kreisübergreifend unbedingt enger zusammen gearbeitet werden muss.

 

NDSB-SH: Ergebnisse, Tabellen

 

Erfolgreiches WoE für unsere LGA-Mannschft. 

Tarp liegt dennoch derzeit "nur" auf Tabellenplatz 4. 

SSC Hemme 1 : SchV Tarp 1   2 : 3  
 

 

Damit haben wir nicht gerechnet, nachdem die Rückmeldungen im Vorfeld allesamt etwas vage blieben: volles Haus zum ersten Jugendstammtisch in Tarp. Wir freuen uns über das große Interesse. Wir hatten viel Spaß mit den SchützInnen aus Westerland, Niebüll, Ohrstedt, Börm, Fockbek und Güby. 

in lockerer Atmosphäre zusammen zu sitzen und gemeinsam zwanglos zu trainieren. Wir möchten diesen Stammtisch gerne etablieren und hoffen, dass mit der Zeit noch mehr Vereine dabei sein werden. Nur gemeinsam werden wir unseren Sport hier im hohen Norden voran bringen können.

 

 

Artikel im "Der Nordschleswiger" über das gelungene Schützenfest in Feldstedt und die Schützenhilfe aus Neukrug und Tarp.

 

Nachbarschaftliche Schützenhilfe für den Abo-König | Der Nordschleswiger


Pokalschiessen und Schützenfest im Schützenverein Felsted.
Der Spaß steht hier bekanntermaßen immer im Vordergrund aber nichtsdestotrotz versuchten wir mit unserer Schützenjugend und den Seniorklassen unsere Pokale zu verteidigen, was uns auch wieder einmal gelungen zu sein.
Danke für die -wie immer- tolle Organisation, die gute Stimmung, das leckere Essen und so vieles mehr


 

Schülerpokal: 1. Marco 2.Sinja 

Jugendpokal: 1.Emilia 2.Claus 3.Josi 4.Alicia 5.Linnea

SVF Pokal: Sven 

Seniorenpokal: Wolfgang S. 

SVF Jugendpokal 1. Mannschaft Tarp 1 2. Mannschaft Tarp 2

 

Emilia und Josi starten in der LG-Landesliga für ihren Zweitverein Olympia 72: Es war der erste Wettkampftag für Olympia III in der Saisaon. Josi hat ihre ersten Wettkämpfe bestritten und richtig spannend gewonnen. Emilia hatte wegen ihres Einsatzes in der VL nur einen Wettkampf, in den sie aber nur schwer reinkam und auch verlor. Die III von Olympia konnte beide Wettkämpfe gewinnen: 3:2 gegen Friedrichstadt und 4:1 gegen die Gastgeber aus Elmshorn und ist damit Tabellenführer.

 

 

 

Wir freuen, dass wir mit 8 JungschützInnen beim SV Feldsted sogar 2 Mannschaften aus Tarp an den Start schicken konnten.

Obwohl hier immer der Spass im Vordergrund steht, hoffen wir natürlich unsere Pokale verteidigen zu können. 

 

 

Josi ist nun die 2. Tarper Schützin, die in den NDSB-Landeskader aufgenommen wurde. Sie hatte ihr erstes Training in Kellinghusen. Es hat Spass gemacht, obwohl es ziemlich ungewohnte und anstrengende Anschläge waren. Nachdem die Landestrainer ordentlich gedreht haben, lief es bei Josi schon richtig gut.

 

 

 

Wir freuen uns über einen Bericht im aktuellen Treenespiegel über unsere Teilnahme an der deutschen Meisterschaft.

 

 

Treenespiegel

 
Generalprobe vor dem Ligastart beim 10. Liga-Cup in Nieder Ochtenhausen. Emilia und Josi schießen für Olympia 72. Auch wenn nur 1/3 der Wertkämpfe gewonnen wurden, war es ein toller Wettkampftag. 397 Ringe von den Bundesligaschützen fielen auf den Nachbarständen häufiger :-) Emilia 372, 382 und 387. Josi 370, 371 und 370. 
Wir freuen uns auf den Ligastart !

 

Unsere Schützenjugend hat ein Maskottchen bekommen.

 

Es wurde aus einer Auswahl von 9 Namensvorschlägen abgestimmt und "HotShot" machte das Rennen. Vielen Dank an Josi und Tobias, die für die Entstehung von "Hotshot" mit verantwortlich sind. 

 

Möge Hotshot unserer Schützenjugend stets Glück und Gut Schuss bescheren ! 

Wir haben zwei aufregende WoE auf der DM 2022 in München hinter uns. Emilia hat im KK 3x20 gute 554 Ringe geschossen. Leider wurde sie in der Nachkontrolle durch nicht korrekt sitzende Knöpfe an der Jacke disqualifiziert. Das war eine große Enttäuschung.

Im Liegendkampf KK 60 hat Emilia großartige 616,2 Ringe geschossen und den 8. Platz erreicht. Suuuuper !

Josi hat in der Schülerklasse auf ihrer ersten DM nach nur 10 Monaten im SchV Tarp 194,3 Ringe geschossen. Spitze ! Das wurde Patz 71 von 189.

 

20.08 22

Heute traten wir zum Umzug der Glücksburgische Friedrichsgarde von 1801 an.

Wir freuten uns über die kühleren Temperaturen auf der schönen Marschroute zum Glücksburger Schloss mit anschliessend geselligem Kommers und Spanferkelessen.

 

 

Wir waren mit unser Jugendabteilung gut auf dem SH-Cup in Kellinghusen vertreten:

Linnea belegte Platz 1 , Sinja wurde 3. und Marco 4.  

Herzliche Glückwünsche an euch alle !

Es waren Wettkämpfe mit Spiel und Spaß für die jüngsten Schützen.

 

Eine Menge Arbeit steckt alleine in den Vorbereitungen zum Umbau des 50m Standes, die für viele gar nicht wirklich sichtbar sind. Aus dem alten Kugelfang wurden 142 Reifen aus 6m3 Sand gehoben. Der Sand wurde danach mit Schaufeln und Eimern zum Abtransport in einen Container verbracht. Wir danken allen Helfern für den harten Einsatz, von dem praktisch nichts mehr zu sein ist. Das war ein super Job! Nebenbei wurden auch die Notausgänge weiter ausgebaut.

 

 

 

 

Eindrücke unser Delegation am

06. August auf dem Schützenumzug in Kappeln

Langersehnt konnten wir dieses Jahr endlich wieder unseren Schützenball feiern. Unsere große Tombola wurde durch die Spenden von Treenetaler Getränke, Familie Puschke/Jürgensen, Team Tankstelle Tarp, Schütt und Jahn, Heinke Sönnichsen, Ralf Unverzagt, Fotozentrum Tarp, Wolfgang Sommer, Wolfgang Treptow, Carmen Wollesen, Haar Kammpus und BUD ermöglicht. Wir freuten uns über die Gäste dies- und jenseits der Grenze. Nach Brita haben wir nun auch Uwe Friedrichsen vom SV Feldstedt die goldenen Ehrenmadel des Schützenverein Tarp für unsere langjährige Freundschaft verliehen. DJ Torben legte wieder auf und sorgte für Stimmung. 

Ein paar weitere Ergebnisse der LM:

 

LGA: 1.Heike Puschke 308,8 2. Elsbeth Heydemann 306,9

2. Gert Heydemann 311,8

KKA 50m: 1. Gert Heydemann 303,5

LupiA: 2. Kai-Roland 3.Erwin - 1. Platz Mannschaft Tarp mit Gert Heydemannn 286,6 Erwin Lorig 297,4 Kai-Roland Suck 299,1

 

Bei schönem Wetter lief die Delegation um unser Königshaus auf dem Schützenumzug der St. Nikolai Schützengilde mit.

Während sich diese Gruppe um die uns wichtige Tradition kümmerte, konnte die Jugendabteilung mit Emilia einen weiteren Landesmeistertitel im KK liegend nach Tarp holen.

 

Also, es war ein schönes und auch erfolgreiches Wochenende. 

 

Landesmeisterschaft unser Schützenjugend

 

Gold, Silber und Bronze für unseren SchV Tarp ! 

Wir gratulieren Emilia zur Landesmeisterin KK 3x20, der LG-Mannschaft mit Linnea, Alissa und Josi zum 2. Platz und Josi für den 3. Platz LG Schülerinnen. Es ist lange her, dass wir so gut in Kellinghusen vertreten waren.

Jetzt warten wir gespannt auf die Limits für die DM in München...

 

 

... es geht weiter: die erforderlichen Umbaumaßnahmen für die Notausgangstüren auf 25 und 50m haben begonnen.

Die Fertigstellung wird vielleicht nochmals Standsperrungen nötig machen. Wir werden euch hier informieren.

 

 

Kolding-Bramdrup Skytteforening hat zu den Kolding åben 2022 Wettkämpfen geladen. Wir sind wir mit Till, Lilith, Emilia und Josi  gestartet. Sonne, ordentlich Wind und Regen sorgten für ein abwechslungsreiches KK schießen.

Mal sehen, wo wir uns im Feld mit sehr starken dänischen Schützen einsortieren können.

Es war am Himmelfahrtstag eine super Stimmung auf dem Stand.

Tak for organisationen ! 

Endlich ging es wieder los und bei bei bestem Wetter konnten wir unseren Schützenumzug durchführen und unseren Kommers mit unseren befreundeten Schützenvereinen aus der Umgebung abhalten. Wir freuten uns über Delegationen der/des
Glücksburgische Friedrichsgarde
St. Nikolai Schützengilde
SV Kappeln
SV Neukrug
SV Eggebek
SV KleinKlein
SV Ellund
Sportschützen Langstedt
SV Feldstedt in DK und über die
Kreissportleitung NF Christa Becker und
Bürgermeister Peter Hopfstock.
Musikalisch wurden wir vom Spielmanns- und Fanfarenzug Satrup e.V. begleitet. Brita Friedrichsen wurde die Goldene Ehrennadel für die langen freundschaftlichen Beziehungen zum SV Feldstedt verliehen. Wir danken der Freiwilligen Feuerwehr Tarp und der Polizei für die Absicherung unseres Umzugs.

 

Im Endkampf der NDSB-Rangliste belegte Emilia im LG und KK 3x20 in der Klasse Junioren I jeweils den dritten Platz.

Josi wurde im LG in der Klasse der Schüler Vierte und verpasste knapp den dritten Platz.

Das war ein toller Wettkampftag für Tarp !

In der nächsten Rangliste möchtem wir noch mehr Starter aus Tarp sehen !

 

 

 

Bei einem Einkauf bei Rewe oder Nahkauf bitte an die

"Scheine für Vereine" denken... 

 

Im letzeen Jahr reichte es für eine neue Friteuse für unsere Gastro.

Wir freuen uns, wenn es diesmal eine etwas grössere Prämie werden würde ! 

 

 

Eine ganze Zeit konnten wir nichts erledigen und haben jetzt wieder losgelegt, um die Renovierung voranzutreiben.

Nach dem 25m Stand sind jetzt grundlegende Arbeiten auf dem 50m Stand erforderlich, um die Vorrausetzungen für die notwendige Modernisierung zu schaffen. 

Danke an Erwin, Michael, Mike, Robert, Woso und Wotre für ihren unermüdlichen Einsatz.  

 

König wurde Bent der Wikinger mit seiner Königin Ronja der Selbstbewussten
1. Ritter Robert
1. Hofdame Gisela
2. Ritter Sven
2. Hofdame Carmen

 

Wir wünschen den neuen Königspaaren ein schönes und gutes Königsjahr !

Nach zwei langen Jahren ohne neue Königshäuser steht das Tarper Königshaus für 2022 fest:
Jugendkönig wurde Anton mit seiner Königin Sinja
1. Prinz Klaas
1. Prinzessin Josephine
2. Prinz Claus
2. Prinzessin Emilia

 

Wir waren mit dem KK-Jugendkader zum SK-Cup in der Walther-Arena in Berlin. Es war gutes Wetter und so haben wir neben den Wettkämpfen liegend am Sa Mittag und 3x20 am frühen So Morgen eine schöne Sightseeingtour in Berlin gemacht… Ein super WoE. Die Adlershofer Füchse sind tolle Gastgeber, es macht auf der Anlage immer wieder Spaß. Insgesamt landeten die NDSB-Schützen im guten Mittelfeld. 

 

Es waren spannende Wettkämpfe und am Ende haben die Tarper Schützinnen die Plätze auf der Kreismeisterschaft LG untereinander ausgeschossen:

Den ersten Platz belegte Josi, Linnea und Alissa folgten auf Platz zwei und drei. Der Mannschaftstitel war dann auch für das Trio mit dabei. Mili und Klaas holten sich, wenn auch konkurrenzlos, ebenfalls ihre Titel. Dringend brauchen wir wieder mehr Jungschützen in den Vereinen. Wir hoffen, dass es vielleicht nur ein kurzzeitiger pandemiebedingter Effekt ist. 



Nach zwei langen Jahren endlich wieder eine Jugendjahreshauptversammlung in Tarp. Als Jugendsprecherin wurde Josi mit ihrer Vertreterin Linnea gewählt. Ralf wurde als Jugendwart bestätigt. Allen Vereinsmeistern ein dreifach gut Schuß !

 

Wow… was für ein Super-WoE mit vielen Eindrücken, tollen Tips, fachlichen Gesprächen und neuen (Gewehr-) Einstellungen…

Wir hatten das einmalige Erlebnis, Jolyn Beer für ein Training in Tarp zu gewinnen.

Leider funkte uns Corona dazwischen und machte unsere ursprüngliche Planung, mit dem SV Olympia 72 zusammen, zunichte. So ergab sich ein verkürztes aber sehr intensives Ersatzprogramm. Das nächste mal sehen wir uns hoffentlich in der richtigen Mannschaftsstärke mit Jolyn wieder!

 

Wir sind froh, dass es eine derart gute Berichterstattung über das Sportschiessen gibt: Sportdeutschland.tv

 

Es war spannend bis zum letzten Schuss: Wir haben mit der SB Freiheit (Jolyn Beer) mitgefiebert, die im BL-Finale Bronze holte.

Deutscher Meister wurde SSG Kevelaer, Silber ging an SV Pfeil Vöhringen. 

Die SGi Waldenburg holte den Titel LuPi nach 2x Stechen.

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
SchV Tarp: Wir sind Schießsport im Norden ganz oben !